Über uns

mit Charme, Schwachsinn und Melodey...

Fangen wir von Vorne an:

Man erzählt sich, dass der Name "Galgenbrüder" bei einem ihrer vielen Abenteuer zustande kam, als sich die beiden Spielmänner nach einem wilden Trinkgelage dazu entschieden, einer schönen Fürstentochter mitten in der Nacht mit lautstarken Klängen den Hof zu machen. Beinahe hätte das Vorhaben mit dem Galgen geendet.

Nempus Trommelsturm und Taran der Bauwütige erweitern ihre musikalischen Darbietungen mit Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben als Spielleut. Auch das eine oder andere Kunststück wird vollführt. Natürlich handelt es sich hierbei nicht um strafbare Hexerei, sondern um billige Straßengaunertricks. Dennoch ist das einfache Volk stehts begeistert. Denn so manches mal wird es sogar lebensgefährlich, wenn die "Todesschaukel" oder offenes Feuer zum Einsatz kommen.

Lasset euch vor der Bühne sehen!

Referenzen: Hayner Burgfest, Hohenstaufer Spektakulum, Burgfestspiele Ronneburg, Mittelaltermarkt in Bad Münster am Stein Ebernburg, Braunfelser Spektakulum, Mittelalterfest Büdingen, Hexenwerk am Vogelsberg, Final Destination Frankfurt, sowie weitere Mittelaltermärkte in Hadamar, Hanau, Steinau, Oberursel, Staufenberg, Gelnhausen, Sinntal, Butzbach, Groß-Auheim, Krumbach, Friedberg...
Hinzu kommen diverse Auftritte auf Hochzeiten, Larp Veranstaltungen, Geburtstagen, Gartenfeiern...